"Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit."

Henry Wadsworth Longfellow

Video ansehen

2011
seit über 10 Jahren

Musikschule

0 +
Konzerte gespielt
0 +
Schüler ausgebildet

Über uns

Musik auf spielerische Art lernen - mit Spaß

Musik steht im Vordergrund der ästhetischen Erziehung der zukünftigen Generation unserer Gesellschaft. Der Instrumentalunterricht fördert alle kognitiven Fähigkeiten, wodurch Kinder bessere Noten in der Schule und bessere Chancen für die Zukunft haben. Die frühe musikalische Bildung in Gruppenunterricht entwickelt das soziale Verhalten von Kindern. Bei der Musikschule Margarita steht vor allem eins im Vordergrund: Spaß. Spielerisches Lernen fällt den Kindern nicht nur leichter, sondern führt auch zu größeren Lernerfolgen.

In jedem Menschen steckt ein Künstler – er muss nur erweckt werden.

Für wen?

Unser Musikangebot für verschiedene Zielgruppen

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Wiedereinsteiger – wir bieten für alle Altersgruppen und für jeden Kenntnisstand das passende Lernangebot.

Kinder

Jugendliche

Erwachsene

Unser Angebot

Instrumentalunterricht

Wir bieten Unterricht für folgende Instrumente:

Klavier

(Classi, Pop, Jazz)

Keyboard

.

Gesang

Classic, Pop, Jazz

Cello

.

Gitarre & Bassgitarre

.

weitere

Vibraphon (Classic ,Jazz) ,Schlagzeug (Drumset), Percussion (Cajon,Bongos etc.)

Gesang

Gesangsunterricht

Für Kinder und Jugendliche bieten wir Gesangsunterricht. Erwachsene können bei uns professionelles Vocal Coaching erhalten.

Singen macht Glücklich und Gesund!

Unterricht für kleine Kinder von 3-5 Jahren

Einzelunterricht für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren

A little beautiful kid sings a song in a microphone. The concept
A red-haired child sings a song in a microphone. The concept is
Funny kids singing and listening to music on headphones. The con
Child playing piano

Konzerte

Konzerte für und mit Kindern und Jugendlichen

Mehrmals im Jahr veranstalten wir Konzerte mit Kindern und Jugendlichen. Alle Schüler dürfen dabei mitmachen und vorspielen. Die Konzerte finden in verschiedenen Sälen statt. Durch die Auftritte sind die Kinder motiviert für weitere Übungen und legen die Bühnenangst ab.

An verschiedenen Sonntagen im Jahr bieten wir Konzerte für die Kinder an. Dort treten bekannte Musiker auf und bringen den Schülern berühmte Werke näher. Durch die Interaktion und das Zusammenspiel können selbst Elemente aus komplexen Werken zum faszinierenden Klangerlebnis werden.

Klaviercamp

Das Klavierkamp der Musikschule Margarita

Das Klaviercamp ist ein Projekt über einen Zeitraum von 3-4 Tagen. Die Kinder wohnen dort zusammen in einem Haus (z.B. einer Jugendherberge, einem Bauernhof oder einem Campingplatz).

Sie bekommen zweimal am Tag 30 Minuten Instrumentalunterricht in Klavier, Gitarre, Schlagzeug und Gesang (einzeln oder mit Partner). Die Stücke werden auditiv bearbeitet. 

Zusätzlich wird zweimal am Tag 60-80 Minuten zusammen musiziert (z.B. Singen, Ensemble-Spiel, Band) – zur musikalischen und sozialen Förderung. In der freien Natur und familiärer Atmosphäre werden alle Sinne angesprochen und Empfindungen verstärkt. Die Musik wird zum natürlichen Ausdrucks- und Kommunikationsmittel.

Happy female choir singers standing with microphones at church

Musikalische Früherziehung

Chor und Ensemble

Im Chor neue Freunde und eine Gemeinschaft finden.

Das Repertoire besteht aus modernen und klassichen Stücken, Gospel und Kirchenmusik, Muscial und Oper.

Musikwissenschaft

Musiktheorie

Musiktheorie ist ein Teilgebiet der Musikwissenschaft  

Die Kenntnisse, die wir  erworben habe, geben wir nun unseren Schülern weiter. 

Musiktheorie umfasst folgende Themengebiete:

  • Tonsatz inklusive Kontrapunkt
  • Musikalische Analyse
  • Harmonielehre.Jazzharmonie
  • Formenlehre 
  • Instrumentation Arrangement
  • Improvisation,Jazzimprovisation
  • Elektronische Komposition 

Früh übt sich…

Kinder Piano Welt

Die spielerische Beschäftigung mit Musik bereitet kleinen Kindern nicht nur große Freude, sondern bietet ihnen auch enorme Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten. Schon Kinder ab 2 Jahren können spielerisch in das Klavierspiel eingeführt werden und entdecken das Klavier nicht nur als spannendes Musikinstrument, sondern entwickeln dabei auch wichtige persönliche und soziale Fähigkeiten. Das Projekt basiert auf der „Little Piano School“ von Kim Monika Wright, die in Kooperation mit Klavierfestival Ruhr seit 6 Jahre erfolgreich arbeitet. Das Projekt gewann den Preis bei dem Wettbewerb „Deutschland Land der Idee“ als „Ausgewählter Ort 2010“.
Schon die ganz Kleinen nehmen regelmäßig an speziellen Kinder-Konzerten teil, lernen so die Atmosphäre eines Konzertes kennen und können so ihren eigenen Lernfortschritt deutlich sehen. Die Farben- und Klangspiele am Klavier wecken bei Kindern die Liebe zur Musik. Das Musizieren wird zur selbstverständlichen Ausdrucksmöglichkeit des Kindes.
Margarita Lebedkina, Konzertpianistin und diplomierte Pädagogin in den Fächern Klavier, Musiktheorie und allgemeine Früherziehung, entwickelt auf dem Basis der „Little Piano School“ und eigenem Bildungshorizont ihr eigenes Projekt „Kinder Piano Welt“. Ab September 2011 startet das Projekt in Dortmund und Dorsten unter der Leitung von Margarita Lebedkina in Zusammenarbeit mit kompetenten Lehrern.

 

Was kostet es?

Unsere Preise

Einzelunterricht

Einzelunterricht

30 Min./Woche: 75€ monatlich

45 Min./Woche: 100€ monatlich

60 Min./Woche: 140€ monatlich

jetzt buchen

Unterricht zu zweit

Unterricht zu zweit

30 Minuten: 50€
jetzt buchen

KinderPianoWelt
(4-6 Kinder)

KinderPianoWelt

30 Minuten: 35€
jetzt buchen

News

Aktuelle Beiträge und News

No Content Available